Loading...
Home 2018-08-23T10:02:38+00:00

KLIMANEUTRAL – ENERGIEBEWUSST – NACHHALTIG

Die Gemeinden Matrei, Virgen, Prägraten und St. Jakob im Defereggen haben sich zur Klima- und Energiemodellregion (KEM) Sonnenregion Hohe Tauern zusammengeschlossen und sind bestrebt, sich für das Thema Klimaschutz und Energie aktiv einzusetzen. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft. Auf diese Weise wird die Energiewende „von unten“ vorangetrieben.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg, auf viele spannende Projekte und vor allem auf viele Mitstreiter und Wegbegleiter in der Sonnenregion Hohe Tauern!

Das Ziel der KEM Sonnenregion Hohe Tauern ist saubere Energiegewinnung aus Sonne, Wind, Wasser und Bioenergie aus der Region. Die langfristige Vision: 100 % Ausstieg aus fossiler Energie. Um das Ziel zu erreichen setzen wir Maßnahmen im Bereich Bewusstseinsbildung, E-Mobilität, Sonnenenergie, Ressourcenoptimierte Raumplanung, Fossilfreie Raumwärme.

NEWS

rund um die Sonnenregion Hohe Tauern

KEM Jahresplanung 2019

Die KEM startet in die zweite Hälfte der Umsetzungsperiode. Was bisher umgesetzt wurde und was sich die Gemeinden für das Jahr 2019 noch vornehmen, haben wir in einem Workshop erarbeitet. Es gibt nach wie vor [...]

Klimawandelanpassung in den KEM Gemeinden

Was heißt eigentlich Klimawandelanpassung? Ist es heute schon nötig, Vorkehrungen für die Zukunft zu treffen? Die drei KEM Gemeinden Prägraten, Virgen und Matrei stellen sich den Fragen und suchen nach Antworten, wie das gelingen kann. [...]

1,2,3 IM SAUSESCHRITT – MIT KÄLTE KOMMT DER SCHIMMEL MIT

Immer wieder wenn es kalt wird, taucht er auf - der Schimmel. Schimmelsporen sind nahezu überall anzutreffen und wenn die Rahmenbedingungen stimmen, dann wachsen sie. Hier geht es vorwiegend um Temperatur und Luftfeuchtigkeit, während mangelnde [...]