Loading...
Home 2019-07-01T22:17:59+00:00

KLIMANEUTRAL – ENERGIEBEWUSST – NACHHALTIG

Die Gemeinden Matrei, Virgen, Prägraten und St. Jakob im Defereggen haben sich zur Klima- und Energiemodellregion (KEM) Sonnenregion Hohe Tauern zusammengeschlossen und sind bestrebt, sich für das Thema Klimaschutz und Energie aktiv einzusetzen. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft. Auf diese Weise wird die Energiewende „von unten“ vorangetrieben.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg, auf viele spannende Projekte und vor allem auf viele Mitstreiter und Wegbegleiter in der Sonnenregion Hohe Tauern!

Das Ziel der KEM Sonnenregion Hohe Tauern ist saubere Energiegewinnung aus Sonne, Wind, Wasser und Bioenergie aus der Region. Die langfristige Vision: 100 % Ausstieg aus fossiler Energie. Um das Ziel zu erreichen setzen wir Maßnahmen im Bereich Bewusstseinsbildung, E-Mobilität, Sonnenenergie, Ressourcenoptimierte Raumplanung, Fossilfreie Raumwärme.

NEWS

rund um die Sonnenregion Hohe Tauern

Letze Meile in Prägraten

Neues Gemeindemobil und E-Carsharing in Prägraten a.G.: Als Ergänzung zum öffentlichen Verkehr bietet das PRÄMobil in Prägraten am Großvenediger ein Mobilitätsservice für die letzte Meile an. Flexibel unterwegs in Prägraten a.G.. Das ist das neue [...]

Schrittesammelpass in der VS Prägraten

Die Kinder haben zu wenig Bewegung? Da wurde schnell eine Lösung gefunden! Gemeinsam mit der VS Prägraten hat die KEM einen Schrittesammelpass entworfen und eine ganze Klasse mit Schrittzählern ausgestattet. Dann haben die Kinder über [...]

Energiegeladen zu den Ausflugszielen im Nationalpark Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern setzt weiterhin auf nachhaltige Tourismusmobilität: Im Sommer 2019 steht ein Nationalpark-Elektro-BMW für Gäste, aber auch Einheimische bequem und unkompliziert zur Verfügung. Die Sonnenregion Hohe Tauern hat dabei als Initiator mitgewirkt. Unter [...]