Loading...
Home 2018-08-23T10:02:38+00:00

KLIMANEUTRAL – ENERGIEBEWUSST – NACHHALTIG

Die Gemeinden Matrei, Virgen, Prägraten und St. Jakob im Defereggen haben sich zur Klima- und Energiemodellregion (KEM) Sonnenregion Hohe Tauern zusammengeschlossen und sind bestrebt, sich für das Thema Klimaschutz und Energie aktiv einzusetzen. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft. Auf diese Weise wird die Energiewende „von unten“ vorangetrieben.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg, auf viele spannende Projekte und vor allem auf viele Mitstreiter und Wegbegleiter in der Sonnenregion Hohe Tauern!

Das Ziel der KEM Sonnenregion Hohe Tauern ist saubere Energiegewinnung aus Sonne, Wind, Wasser und Bioenergie aus der Region. Die langfristige Vision: 100 % Ausstieg aus fossiler Energie. Um das Ziel zu erreichen setzen wir Maßnahmen im Bereich Bewusstseinsbildung, E-Mobilität, Sonnenenergie, Ressourcenoptimierte Raumplanung, Fossilfreie Raumwärme.

NEWS

rund um die Sonnenregion Hohe Tauern

NMS Matrei als Energieprofis

Die Schülerinnen und Schüler der NMS Matrei sind Energieexperten! Die NMS Matrei legt als Nationalparkhauptschule den Schwerpunkt auf den Klimaschutz. In Zusammenarbeit mit der KEM Sonnenregion Hohe Tauern und Energie Tirol versucht die Direktion im [...]

Energie- und E-Mobilitätsberatungen in Osttirol 2019

Alle interessierten Osttirolerinnen und Osttiroler haben die Möglichkeit, sich 1 x im Monat von einem Energieberater der Energie Tirol in einem persönlichen Gespräch beraten zu lassen. Über welche Themen kann man Infos vom Energieberater holen? [...]

Sanierungsoffensive 2018 – Verlängerung bis Februar 2019

Die Sanierungsoffensive 2018 wird bis Februar 2019 verlängert! Sie bietet eine attraktive Förderung für Heizungsumstellung auf erneuerbare Energien: Die wohl wichtigste Neuerung ist der „Raus aus dem Öl-Bonus“ von bis zu 5.000 Euro bei Sanierungen, [...]