Loading...
Home 2018-08-23T10:02:38+00:00

KLIMANEUTRAL – ENERGIEBEWUSST – NACHHALTIG

Die Gemeinden Matrei, Virgen, Prägraten und St. Jakob im Defereggen haben sich zur Klima- und Energiemodellregion (KEM) Sonnenregion Hohe Tauern zusammengeschlossen und sind bestrebt, sich für das Thema Klimaschutz und Energie aktiv einzusetzen. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft. Auf diese Weise wird die Energiewende „von unten“ vorangetrieben.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg, auf viele spannende Projekte und vor allem auf viele Mitstreiter und Wegbegleiter in der Sonnenregion Hohe Tauern!

Das Ziel der KEM Sonnenregion Hohe Tauern ist saubere Energiegewinnung aus Sonne, Wind, Wasser und Bioenergie aus der Region. Die langfristige Vision: 100 % Ausstieg aus fossiler Energie. Um das Ziel zu erreichen setzen wir Maßnahmen im Bereich Bewusstseinsbildung, E-Mobilität, Sonnenenergie, Ressourcenoptimierte Raumplanung, Fossilfreie Raumwärme.

NEWS

rund um die Sonnenregion Hohe Tauern

E-Mobilität Kompetenztreffen in der KEM Gemeinde Matrei

Einladung zum ersten osttirol-weiten E-Mobilität Kompetenztreffen im Kesslerstadl in Matrei. Das Regionsmanagement Osttirol und die KEM Sonnenregion Hohe Tauern laden zum ersten Osttiroler E-Mobilität Kompetenztreffen ein. Das Ziel: Erfahrungswerte austauschen, Wissen rund um E-Mobilität erweitern, [...]

Mobilitätswoche in Prägraten

Unterwegs zu Fuß, mit dem Fahrrad und den Öffis: „Mix and move!“ lautete das Motto der europaweiten Europäischen Mobilitätswoche, die heuer wieder vom 24. bis 28. September in der Gemeinde Prägraten stattgefunden hat. Gestartet hat [...]

Autofreier Tag in Virgen 2018 – bereits zum 17. Mal

In der Mobilitätswoche war es am 20. September auch in Virgen wieder so weit: Interessierten wurde die Möglichkeit geboten, praxisgerechte e-Autos zu Verfügung gestellt vom carsharing-Anbieter FLUGS auf ihre Alltagstauglichkeiten zu prüfen und Probe zu [...]